Olympia-Massaker 1972 Die schwierige Erinnerung

Dilettantismus, Überforderung, Unfähigkeit: Der Umgang mit der Geiselnahme bei den Olympischen Spielen 1972 gilt als eines der größten Desaster der deutschen Sicherheitsbehörden. Als das Debakel vorüber war, zählte nur eins: die Wiederherstellung von Normalität.
Von Henryk M. Broder