Urteil gegen RAF-Terrorist Knut Folkerts "Systematischer Fehler"

Nach mehr als 20 Jahren wurden die Urteile zum Buback-Mord jetzt erstmals freigegeben. Der Karlsruher Rechtsanwalt Michael Rosenthal diskutiert im SPIEGEL-Interview die Beweisaufnahme im Fall des RAF-Terroristen Knut Folkerts. Er hält es für denkbar, dass damals alle Zeugen geirrt haben.
Mehr lesen über