Wie Satiriker Simbabwes korrupte Regierung verarschen

So begeistern sie junge Menschen für Politik.
Von Katharina Schmidt
In Simbabwe herrscht ein Recht auf freie Meinungsäußerung, aber keine Freiheit nach der Meinungsäußerung.

Samm Monroe