Zwangssterilisierungen in den USA: "Wir wollen endlich Gerechtigkeit"
Joey Ivansco/ AP
Fotostrecke

Zwangssterilisierungen in den USA: "Wir wollen endlich Gerechtigkeit"

Zwangssterilisation in den USA Die verdrängte Schande

Mehr als 60.000 Amerikaner wurden im 20. Jahrhundert auf Geheiß des Staates zwangssterilisiert. Die Nazis nahmen sich das schreckliche Eugenik-Programm zum Vorbild, das erst 1981 endgültig auslief. Jetzt erhalten die Opfer Wiedergutmachung. Vielleicht.
Mehr lesen über