Kalifornien Bergsteiger und Schwimmer sterben in Yosemite-Nationalpark

Er kletterte an der berühmten Felswand El Capitan, als sich ein Stein löste und ihn tödlich traf: Im Yosemite-Nationalpark ist ein 28-Jähriger beim Bergsteigen ums Leben gekommen. Ein 19-Jähriger wurde vom Nevada-Wasserfall in die Tiefe gerissen.
Yosemite-Nationalpark: Zwei Todesfälle an einem Wochenende

Yosemite-Nationalpark: Zwei Todesfälle an einem Wochenende

Foto: Michael THURSTON/ AFP
hut/dpa