Mosambik und Simbabwe Mehr als 40 Tote nach Zyklon "Idai"

Zyklon "Idai" ist über den Südosten Afrikas gezogen - mit Windböen von bis zu 160 km/h und heftigem Regen. In Mosambik und Simbabwe starben Dutzende Menschen.
Zyklon "Idai" an der Küste von Mosambik

Zyklon "Idai" an der Küste von Mosambik

Foto: NASA WORLDVIEW/HANDOUT/EPA-EFE/REX
abl/dpa
Mehr lesen über