Dass den Grünen der Umwelt- und Tierschutz eine Herzenssache ist, wird niemand bestreiten. Viele Bürger wählen sie für ihre Glaubwürdigkeit auf diesem Feld. Schwierig wäre es daher, wenn, sagen wir, bekannt würde, dass die Grünen sich von der Atomindustrie sponsern ließen. Oder plötzlich wiesenhofartige Legebatterien im Keller der Parteizentrale entdeckt würden, als Keimzelle eines Eierhandels zur Aufbesserung der Parteifinanzen.

Auch die AfD hatte ein gutes Anliegen, immerhin eines. "Unabdingbar", so steht es in ihrem Parteiprogramm, sei "eine restriktive und Korruption vermeidende Neuordnung der Spendenregelungen". Die "verdeckte Parteienfinanzierung" sei "gänzlich aus dem Ruder gelaufen". Die AfD sei "die einzige Partei in Deutschland", versprach Fraktionschefin Alice Weidel einst, "die unverbraucht und ohne Einfluss von Klientel- und Lobbygruppen Politik macht". Wahlkampfunterstützung müsse transparent sein. Und ihr Kollege Alexander Gauland garantierte: "Solange ich in der AfD etwas

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 47/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!