Eigentlich sollte der jüngste Airbus A320 ein Flugzeug sein, wie es perfekter kaum geht. Weniger Kerosin sollte der Neo verbrauchen, dazu deutlich leiser sein und überhaupt wahnsinnig effizient. Eigentlich.

Tatsächlich macht der Flieger vor allem Ärger. Die Triebwerke funktionieren nicht, wie sie sollen; Nachbesserungen helfen oft nicht wie versprochen. Es hagelt Reklamationen. Zeitweise parkten dutzendfach flugunfähige Neo-Maschinen auf den Airbus-Standorten Hamburg und Toulouse. Die Triebwerke fehlten.

Auch der Chef von Großkunde Lufthansa, Carsten Spohr, ist sauer. Von 67 bestellten A320-Neo-Modellen wurden gerade einmal 13 Exemplare geliefert. Eigentlich hätten es in diesem Herbst doppelt so viele sein sollen. Ein Teil der fehlenden Jets steht mit den anderen nutzlos in Toulouse und Hamburg herum. Lauter Ufos, unfliegbare Flugobjekte.

Lufthansa musste wegen der ausgefallenen Lieferungen bereits Strecken streichen und darauf verzichten, das Angebot wie geplant auszuweiten. Mittlerweile

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 40/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!