1. Amazon ist überall, Amazon ist gar nicht da.

Ein Vater aus Bremerhaven berichtet auf seinem Blog, dass sein vierjähriger Sohn Max über Amazons Sprachdienst Alexa mehr oder minder versehentlich einen Kuchen bestellt habe (genauer: einen "Hanauer Minikuchen SchokoNuss"). Der Kleine, im Alter der unendlichen Fragen, mag offenbar seinen Amazon-Echo-Lautsprecher sehr, er spricht mit dem Gerät wie mit einem großen Bruder, fragt wissbegierig nach der Entfernung zum Mond, nach dem Alter von Feuerwehrmann Sam oder eben auch: "Alexa, wie viel kostet ein Kuchen?"

Alexa sagt: "Amazon's Choice für Kuchen ist Hanauer Minikuchen SchokoNuss, 1er-Pack, 1 x 170 Gramm. Das macht insgesamt 5,99 Euro. Willst du den Kuchen jetzt kaufen?"

Das Kind, begeistert: "Ja!"

Und bald schon wird es heißen: "Ihre Bestellung wurde versandt."

So harmlos-putzig diese Anekdote sein mag und so einfach das Gegenmittel (die Eltern müssen bloß die PIN-Bestätigung für Spracheinkäufe einschalten), so deutlich zeigt sie auch, wie sich

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 52/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!