SPIEGEL: Frau Laugwitz, Sie sind die bekannteste Unbekannte im deutschen Literaturbetrieb. Ende August 2018 wurde überraschend mitgeteilt, dass Sie den Rowohlt Verlag verlassen. Das sorgte für großen Wirbel in der Branche, doch bisher haben Sie sich öffentlich dazu mit keinem Wort geäußert.

Laugwitz: Dieser 27. August, an dem mir bei Rowohlt gekündigt wurde, ist für mich tatsächlich unvergesslich. Aber bitte lassen Sie mich zunächst einmal sagen, ich bin glücklich, bei Ullstein zu sein. Ich bin von allen Mitarbeitern herzlich aufgenommen worden und auch von den Ullstein-Autoren. Außerdem bin ich jetzt wieder in Berlin, wo ich geboren bin und hingehöre – dass sich alles so fügen würde, hätte ich mir letztes Jahr um diese Zeit nicht mal im Traum vorstellen können.

SPIEGEL: Was ist Ende August 2018 aus Ihrer Sicht vorgefallen?

Laugwitz: Ich war nach Stuttgart bestellt worden, und eine meiner Schwächen ist, das müssen Sie wissen, notorisches Zuspätkommen, so bin ich tatsächlich auch zu meiner

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 42/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!