"Es sollte eine Art Pflicht sein, solche Orte immer mal wiederzusehen und zu riechen, um nicht zu vergessen, dass sie existieren."

George Orwell, "Der Weg nach Wigan Pier"


Der Mann, der in diesem Wahlkampf eine Schlüsselrolle spielt, kauert an einem Montag im November auf einem abgewetzten Ohrensessel mit Tartanbezug und sagt: "Es ist egal, wer hier gewinnt, es ändert sich sowieso nichts."

Der Mann heißt Daryl, seinen Nachnamen will er nicht nennen. Er hat seine Adidasmütze tief ins Gesicht gezogen. Draußen peitscht der Wind den Regen waagerecht durchs nordenglische Wigan, drinnen nuckelt Daryl an einer Dampfzigarette mit Anisaroma und wacht über sein Leben. Es besteht aus einem klammen Raum voller Barhocker und Ledersessel, an der Wand hängen Hirschgeweihe.

Daryl hat den Trödelladen im März eröffnet und ihn "Bulldog Forge" genannt, in Erinnerung an den legendären Gerätehersteller Bulldog Tools, der hier vor mehr als 200 Jahren sein Quartier bezogen hatte. Heute türmt sich in dessen einstigem

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 49/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!