Ein Versammlungsraum in den Katakomben des Fußballstadions der Bolton Wanderers, unweit von Manchester. Es ist ganz ruhig, als plötzlich lautes Lachen durch den Gang dröhnt. Tyson Fury, 30, ein 2,06-Meter-Menschenberg, für einige der beste Schwergewichtsboxer unserer Zeit, für andere der unterhaltsamste Boxer seit Muhammad Ali, ist pünktlich und außerdem noch bestens gelaunt. Er steckt in einem gut geschnittenen Anzug, in dem er nicht, wie so oft in der Vergangenheit, wie ein Teilzeitlude aussieht. Fury betritt den Raum, absorbiert sofort jede Aufmerksamkeit und macht, was er immer macht: einen Spruch.

Fury: Können wir das Interview für Deutschland gleich machen? Nicht böse sein, aber ich bin ein bisschen im Terminstress. Heute Abend die Veranstaltung hier, und dann habe ich für nachher noch ein paar Nutten bestellt, um die ich mich kümmern muss.

Seine Entourage, acht Testosteronkolosse, von denen einige ebenfalls kaum durch die Tür passen, bricht in Gelächter aus. Fury nimmt sich grinsend

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 9/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!