Neulich saß ich auf dem Sofa und öffnete einen Brief von der Deutschen Rentenversicherung. "Renteninformation 2018" stand auf dem Anschreiben. Ach, dachte ich, ich bekomme Rentenbescheide? Ich bin 30, unverheiratet und kinderlos. Ich beschäftige mich eigentlich nicht damit. Ich überflog die Formulare. Graues Recyclingpapier, lange Sätze, schwarze Balken. 

Sie wirkten auf mich wie Zeugnisse einer vergangenen Republik. Eines Landes, in dem die Deutschen in Fahrstühlen rauchten und bedenkenlos Koteletts grillten, die Schulterpolster ihrer Sakkos waren steif und der Diesel rein und billig. Ich verstand nicht, was die Deutsche Rentenversicherung von mir wollte. Wahrscheinlich sollte ich gezwungen werden, über meine Zukunft nachzudenken.

Ein Papier war darunter, auf dem stand, dass ich bis zum Jahr 2054 arbeiten muss. Und dass meine Rente dann 1299,13 Euro betragen soll. Donnerwetter, dachte ich. Viel Geld. Oder? Ich legte den Brief zu den Broschüren der Pizzalieferdienste. Ich sah aus dem Fenster.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 43/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!