SPIEGEL: Herr Le Maire, Sie kennen Ursula von der Leyen seit mehr als zehn Jahren, Sie haben ihr enthusiastisch zu ihrer Nominierung gratuliert. Was für eine Beziehung verbindet Sie mit der zukünftigen Chefin der Europäischen Kommission?

Le Maire: Wir sind seit Langem Freunde. Als ich sie kennenlernte, war ich noch Landwirtschaftsminister. Ich bin überzeugt, dass ihre Wahl eine gute Nachricht ist; für Europa auf alle Fälle, denn sie ist eine überzeugte Europäerin; aber auch für Deutschland. Zum ersten Mal seit 52 Jahren stellt Deutschland wieder die Kommissionsspitze – das ist ein wichtiges Symbol. Und ein wichtiges Zeichen für die deutsch-französische Freundschaft, das die Fähigkeit von Emmanuel Macron und Angela Merkel belegt, gute Kompromisse zu finden. Die Personalie ist zudem ein Signal – wir Europäer haben uns entschieden, zwei Frauen an die Spitze zu stellen: Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin und Christine Lagarde als Chefin der Europäischen Zentralbank.

SPIEGEL: Was

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 30/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!