Sie streamen aus ihrem Kinderzimmer, seitdem sie 13 Jahre alt sind: Deutschlands bekannteste Influencer-Zwillinge Lisa und Lena, heute 16, sind mit Lyp-sync-Videos - also Playback-Videos - auf Musical.ly bekannt geworden. Anfang April haben sie ihren TikTok-Account mit drei Millionen Abonnenten gelöscht und streamen auf Twitch weiter, allein auf Instagram haben sie mehr als 14 Millionen Fans.

Lisa und Lena erhalten aber nicht nur Hunderttausende Likes und positive Nachrichten von ihren Fans, sondern mitunter auch anzügliche Kommentare. Belästigungen auf Plattformen wie Instagram oder TikTok sehen die beiden als Problem an. "Manchen jungen Leuten ist nicht bewusst, wer alles ihre Videos oder Bilder sieht", sagen die Zwillinge. "Es gibt leider nicht nur anständige Menschen auf der Welt. Hinzu kommt, dass es leider zum Trend geworden ist, viel Haut auf Social Media zu zeigen."

Nicht nur bekannte Influencerinnen werden in sozialen Netzwerken belästigt - auch nicht prominente Minderjährige

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!