In den Hügeln von Berkeley, Kalifornien, wohnt ein Mann, der aus allem einen Bestseller machen kann. Der amerikanische Autor Michael Lewis, 58, hat mit "The Big Short", "Moneyball" oder "The Blind Side" Sachbücher über Wirtschafts- und Sportthemen geschrieben, die in Hollywood zu Filmdramen wurden. Lewis hat die Gabe, selbst aus sperrigen Stoffen wie den Kreditausfallversicherungen, die mit zur Finanzkrise nach 2007 führten, packende Erzählungen zu machen. Auch sein jüngstes Buch, "The Fifth Risk", das nun mit dem Titel "Erhöhtes Risiko" auf Deutsch erscheint und die Krise des amerikanischen Staatsapparats unter Trump schildert, soll verfilmt werden(*). Michelle und Barack Obama haben die Rechte erworben, eine Netflix-Serie ist geplant.

SPIEGEL: Mr Lewis, alle schreiben gerade Bücher über Donald Trump. Sie nähern sich ihm auf einem Umweg und loben, was er am meisten verabscheut: den Staat, die Verwaltung, die Beamten. Warum?

Lewis: Als Trump Präsident wurde, habe ich überlegt: Was kann ich

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 5/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!