Als Donald Trump am vergangenen Sonntag das Stadion der Washington Nationals besuchte, war die Hauptstadt schon seit Tagen im Ausnahmezustand. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten fand in Washington wieder die World Series statt, die Finalrunde der amerikanischen Baseballsaison. Es war ungefähr so, als stünde Hertha BSC kurz davor, deutscher Meister zu werden.

Anwälte und Beamte gingen mit "Nats"- Kappe ins Büro, Damen mit Kleidern im leuchtenden Rot des Teams. Selbst Bankfilialen waren mit Fandevotionalien ausgeschmückt. Es ist eine Stimmung, die man als Präsident gern ausnutzt. Aber als Trump am Sonntagabend das Stadion betrat und auf dem riesigen Bildschirm erschien, drang ein Buhkonzert aus tausend Kehlen zu ihm hinauf in die VIP-Lounge. Dazwischen der Ruf: "Lock him up!", sperrt ihn ein. In einem Video, das hunderttausendfach geklickt wurde, ist zu sehen, wie Trump das Lächeln im Gesicht gefriert.

Unter normalen Umständen müssten sich die Republikaner spätestens seit dieser Woche die Frage

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 45/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!