Wir hatten da diesen Verschlag im Keller, abgeteilt mit einer monströsen Einbauschrankwand. Auf der einen Seite war das Zimmer meines Bruders. An der Tür zum anderen Teil hing ein Zettel: "Dies ist meine Unordnung, und ich liebe sie." Das war keine Übertreibung: Akten, Bücher und Fotozubehör stapelten sich auf einem extra langen Schreibtisch, in der Ecke stand der Computer, ein teures Ungetüm von Nixdorf in Hornhaut-Beige. Es gab ein Fenster, aber die Rollläden waren immer unten, das Ganze mehr Höhle als Raum. Es war das Arbeitszimmer meines Vaters.

Wir Kinder spielten dort "Pac-Man" oder "Winter Games", was es eben so gab in den Achtzigern, wir spielten Nachmittage lang, Wochenenden lang. Später tippten wir Hausaufgaben und Schulprojekte vor dem flimmernden Bildschirm, bevor der Nadeldrucker es Zeile für Zeile ins Lochstreifenpapier zirpte.

Wer dort allerdings am wenigsten Zeit verbrachte, war mein Vater. Warum? Ich kann ihn nicht mehr fragen, er ist vor acht Jahren gestorben. Aber heute,

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 22/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!