Djamal weiß noch genau, wie der bärtige Typ ihn an einem Freitag vor der Moschee ansprach: "Hey, hast du Lust, bei Amazon zu arbeiten?" Das war im Herbst 2018. Djamal gab dem Mann seine Handynummer, er suchte dringend einen Job.

Sechs Monate später sitzt der 25-Jährige in einem Café im Hamburger Schanzenviertel und erzählt. Dass er doch nicht direkt für Amazon arbeiten sollte, sondern für eine Logistikfirma namens PLB, die auch im Auftrag von Amazon Pakete ausliefert. Er berichtet davon, wie er an manchen Tagen mehr als 150 Amazon-Pakete verteilte, oft bis in die Nacht, sechs Tage die Woche. Wie unfreundlich die Kunden waren, wie gestresst die Kollegen. Und wie er immer wieder um einen Vertrag und seinen Lohn betteln musste – und beides nicht bekam.

Djamal floh vor vier Jahren aus Syrien. Inzwischen spricht er sehr gut Deutsch, ist als Flüchtling anerkannt, hat eine Arbeitserlaubnis und ein einwandfreies Führungszeugnis vorzuweisen. Djamal sagt nüchtern: "Die haben uns einfach ausgenutzt,

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 10/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!