Es sind gerade keine günstigen Zeiten für den Bagel. Die Avocado auf Vollkornbrot bringt ihn in Bedrängnis. Seit Coffee Fellows die Stulle in seinen Läden anbietet, wird der Bagel seltener nachgefragt. Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe: Die Knifte hat, was dem Bagel fehlt. Und was Essen heute braucht, um als angesagt zu gelten. Hätte der Bagel Gefühle, er käme sich so gestrig vor wie ein alter weißer Mann.

Stefan Tewes, 51, ist Experte für Siege wie auch für Niederlagen. Im ersten Leben war er Hockeynationalspieler, im zweiten Unternehmensberater, unter anderem in London. Fasziniert von den dortigen Coffeeshops, begann er 1999 Leben Nummer drei und gründete mit seiner Frau Kathrin die Kaffeehauskette Coffee Fellows. Das erste Café in der Münchner Leopoldstraße lief gut, das zweite, versteckt im Souterrain eines Düsseldorfer Einkaufszentrums, machte bald wieder dicht. Danach hatte Tewes verstanden: Entscheidend ist nicht nur, was er verkauft, sondern auch wo.

Heute ist Coffee Fellows mit

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 29/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!