Friedrich Merz lebt und arbeitet in Arnsberg im Sauerland. Wenn man nach unvermeidbar langer Anreise am historischen Marktplatz von Arnsberg aussteigt, sieht man die klassizistische Auferstehungskirche aus den 1820er-Jahren und davor ein Plakat. Auf ihm ist ein Foto von Merz. Er spricht am 24. November auf einer Podiumsdiskussion zum Thema "Kirche in der Zeit. Wagemut in Politik und Kirche in einer aus den Fugen geratenden Welt".

Der Betrachter hat nicht den Eindruck, dass Arnsberg aus den Fugen zu geraten droht. Bürgersteige und Straßen sind leer, immerhin sind einige Rentner unterwegs. Sie versammeln sich vor einem Stand mit gebratenem Fisch und Fischbrötchen. Die übrige Bevölkerung arbeitet oder besucht die Schule. Der Zug war pünktlich.

Das Sauerland bemüht sich um größeren touristischen Zuspruch. Im Regionalzug aus Dortmund war eine Reisegruppe auf dem Weg in ein Seminarhotel. Sie freute sich, aber es überwog die Sorge um die "Ordnung" des Frühstücks im Hotel. Was würde es geben und

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 47/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!