Kaum jemand hat das deutsche Fernsehen so nachhaltig geprägt wie Rohrbach, 90. Als Leiter des WDR-Fernsehspiels verantwortete er die erste deutsche Sitcom ("Ein Herz und eine Seele"), die erste deutsche Talkshow ("Je später der Abend") und den ersten "Tatort", außerdem Sendungen wie Rudi Carrells "Am laufenden Band" oder die Comedyshow "Klimbim". Über das "Millionenspiel" und "Smog" empörte sich die Nation. Er arbeitete mit Rainer Werner Fassbinder und Edgar Reitz zusammen, mit Wim Wenders, Peter Zadek, Volker Schlöndorff und Wolfgang Petersen. 1978 holte er die US-Serie "Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss" nach Deutschland, ein Jahr später wechselte er als Geschäftsführer zur Bavaria Film nach München, wo er Kinoerfolge wie "Das Boot" oder "Schtonk!" schuf. 1994 wurde Rohrbach freier Produzent ("Aimée und Jaguar", "Hotel Lux"). Rohrbach wurde 1928 in Neunkirchen im Saarland geboren. Das Gespräch fand in München statt, wo er lebt.

SPIEGEL: Herr Rohrbach, Film, haben Sie gesagt,

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 29/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!