Es schien fast so, als würde der finnische Präsident Sauli Niinistö ahnen, was auf ihn zukommt. Als er am Mittwoch zusammen mit Donald Trump vor die Presse trat, erzählte er, dass er seinen Besuch in Washington auch dazu genutzt habe, einige Museen in der Hauptstadt zu besuchen, unter anderem das Museum für amerikanische Geschichte.

Es ist schon ungewöhnlich genug, dass ein Staatschef in Gegenwart des US-Präsidenten das Kulturprogramm erwähnt. Trump verbringt jede freie Minute auf dem Golfplatz, für Kultur hat er wenig übrig. Dann aber sagte der Finne einen Satz, den man nur als Kommentar zur prekären Lage der Vereinigten Staaten lesen konnte: "Sie haben hier eine großartige Demokratie", sagte Niinistö. "Halten Sie sie am Leben!"

Trump nutzte den Auftritt, um eine Hasstirade gegen die Demokraten abzufeuern, die gerade dabei sind, ein Impeachment-Verfahren gegen ihn einzuleiten. Er nannte Adam Schiff, der dem Geheimdienstausschuss im Repräsentantenhaus vorsitzt, einen Lügner und Verräter.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 41/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!