Die Initiative kommt aus Kopenhagen, es gibt sie in 21 deutschen Städten. Im nordrhein-westfälischen Hennef fährt Christoph Lügering, 57, alte Menschen ehrenamtlich durch die Stadt.

"Wie wichtig es für ältere Menschen ist, mal aus dem Alltag rauszukommen, wurde mir zum ersten Mal bei einem Besuch bei meiner Schwiegermutter bewusst, die in einem Seniorenheim lebte. Sie war so froh, uns mit ihrem Rollator ein paar Schritte vor das Haus begleiten zu können, den Wind in ihren Haaren zu spüren. Dieses Gefühl wollte ich auch anderen Menschen geben, Senioren, die es nicht mehr schaffen, längere Strecken zu gehen, aber gern mal dem Alltag entfliehen würden. Um das zu ermöglichen, habe ich vor wenigen Monaten ein paar Nachbarn und Freunde überzeugt, mit mir bei dem weltweiten Projekt 'Radeln ohne Alter' mitzumachen. Wir konnten gleich zwei Rikschas organisieren, das sind Fahrräder mit Elektroantrieb, bei denen vorn in einem Wägelchen zwei Passagiere sitzen. Eine finanzierten wir mit Spenden und eigenen

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 34/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!