Prof. Christine Swientek ist Sozialarbeiterin, Sonderpädagogin und Kriminologin. Sie lehrte und forschte an der Universität Hannover. Ihre Schwerpunkte waren alle Formen der Trennung von Mutter und Kind, insbesondere Adoption, Babyklappe und anonyme Geburt. Sie arbeitete mit alleinerziehenden Müttern und unterstützte 15 Jahre lang Adoptierte auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern und umgekehrt. Sie ist eine entschiedene Gegnerin von Babyklappen.
Helena Lea Manhartsberger

Prof. Christine Swientek ist Sozialarbeiterin, Sonderpädagogin und Kriminologin. Sie lehrte und forschte an der Universität Hannover. Ihre Schwerpunkte waren alle Formen der Trennung von Mutter und Kind, insbesondere Adoption, Babyklappe und anonyme Geburt. Sie arbeitete mit alleinerziehenden Müttern und unterstützte 15 Jahre lang Adoptierte auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern und umgekehrt. Sie ist eine entschiedene Gegnerin von Babyklappen.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!