Eine Menschentraube steht an einem lauen Abend vor dem Moskauer Basmanny-Gericht, die jugendlichen Gesichter sind fröhlich. Es ist am Ende doch noch ein guter Tag geworden, jedenfalls für die Freunde von Jegor Schukow.

Gerade noch saß der Politikstudent in einem Käfig im Gerichtssaal. Er hatte einen Monat Untersuchungshaft hinter sich und, im schlimmsten Fall, acht Jahre Haft vor sich – wegen angeblicher Teilnahme an "Massenunruhen". Massenunruhen, das ist eine Formel der russischen Justiz für jene Proteste, auf denen Moskauer freie Wahlen zum Stadtparlament am 8. September forderten und an denen Schukow teilgenommen hatte.

Am Dienstagabend entschied die Richterin überraschend, dass Schukow aus der Untersuchungshaft in den Hausarrest verlegt wird. Und die Ermittler verkündeten, er werde nur noch wegen "Extremismus" beschuldigt. Darauf stehen maximal fünf Jahre, nicht mehr acht. So weit haben sich die Maßstäbe verschoben in Moskau im Spätsommer 2019, dass Oppositionelle aufatmen, wenn die

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 37/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!