Am Ende will Dan Candee dann doch ein Bild mit dem Kandidaten. Man weiß ja nie, vielleicht wird er doch noch Präsident. Candee schleicht sich an Joe Biden heran und tritt ungeduldig von einem Bein aufs andere. Okay, jetzt aber, ruft er, wenn jemand zu lange an der Seite Bidens kleben bleibt. Aber niemand lässt sich drängeln. "Ich komme gleich in Ihre Richtung", sagt Biden, der aus den Augenwinkeln die Ungeduld Candees erkennt. Dann schiebt sich wieder eine resolute Frau dazwischen.

Schon am Morgen gab es für ihn Grund zum Ärger. Gut anderthalb Stunden Fahrt sind es von Candees Haus in Massachusetts bis Rochester in New Hampshire. Aber der Unternehmer musste sich erst einmal durchs Netz wühlen, um herauszufinden, wo Biden überhaupt spricht. Lausige Kampagne, grummelt Candee, als er in der Schlange vor der Halle wartet. "Von Elizabeth Warren bekomme ich jeden Tag eine Mail."

Lange gab es für Candee kaum einen Zweifel, dass Biden der richtige Bewerber ist, um Trump aus dem Weißen Haus zu jagen.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 42/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!