Mit Idolen ist es ja meistens so: Anfangs haben die Kinder dieselben Vorbilder wie ihre Eltern, worauf besonders die Eltern stolz sind. Später dann haben sie ausdrücklich nicht mehr dieselben Vorbilder wie ihre Eltern – was diese stolz machen sollte.

Meine Tochter ist beinahe 15. Sie liest Bücher, die ich nicht verstehe; sie hört Musik, die ich nicht kenne; und sie verehrt den Filmhelden Tony Stark, gespielt von Robert Downey Jr, von dem ich bis vor Kurzem noch nie etwas gehört hatte. Sie ist meine Fremdenführerin durch die Zukunft.

Julien Bam also. "Ein Influencer", sagte sie.

Influencer, ich habe das gegoogelt, sind meist junge Leute, die in sozialen Netzwerken wie YouTube irgendetwas vermarkten. Weil sie besonders charismatisch sind oder besonders lustig oder beides. Firmen zahlen Geld dafür, dass Influencer ihre Produkte erwähnen. 4,6 Millionen Influencer soll es in Deutschland geben, das behauptet eine Studie. Offenbar hatte ich eine komplette soziale Bewegung verschlafen.

Jede zweite

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 37/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!