Wer den Hashtag #cryotherapy bei Instagram eintippt, bekommt Bilder zu sehen, auf denen Menschen in Tonnen stecken. Nur Köpfe schauen heraus, Nebelschwaden wabern. Die Leute lächeln glücklich - obwohl lebensfeindliche Kälte sie umweht: ein Thermometer zeigt minus 125 Grad Celsius an.

Die Frostkur dauert etwa drei Minuten und ist bei Profisportlern und Promis beliebt. Lindsay Lohan veröffentlichte auf Instagram ein Foto, wie sie im Bikini aus der Kältekammer kommt. Von Jennifer Aniston und Daniel Craig wird berichtet, dass sie ihren Körper auf diese Weise stählen. Und nach dem knappen Sieg gegen Algerien im WM-Achtelfinale 2014 war dem Fußballnationalspieler Per Mertesacker die Spielanalyse "völlig wurscht" - er kündigte an, sich erst mal "drei Tage in die Eistonne" zu legen.

Die "Ganzkörper-Kryotherapie" wurde Ende der Siebzigerjahre in Japan erfunden, um die Beschwerden von Menschen mit Arthritis zu lindern. Heute haben Kryosaunen in Hamburg, Berlin, München oder Wiesbaden für jedermann

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 33/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!