Für einen kurzen finsteren Moment Mitte vergangener Woche sah es so aus, als könnten drei knappe Videos einen Krieg auslösen. Sie zeigen einen indischen Kampfpiloten in grüner Uniform. Im ersten liegt er auf dem Boden, Dorfbewohner schlagen auf ihn ein. Pakistanische Soldaten halten sie davon ab.

Im zweiten Video sind seine Augen verbunden, Blut läuft ihm die Wange hinunter. Im dritten und letzten sitzt er auf einer Pritsche. Sein Gesicht ist sauber, er hält eine Tasse vor sich. Danach gefragt, sagt er, die pakistanischen Soldaten "behandeln mich gut", "sie sind wahre Gentlemen". Der Tee sei "fantastisch".

Auf einmal wurde deutlich, wie ungeheuer brenzlig die Lage ist, wie schnell der Konflikt zwischen Indien und Pakistan eskaliert war und wie schwierig es sein würde, ihn noch zu entschärfen. Es gab nun einen Beweis, millionenfach zur Schau gestellt auf Twitter, Facebook und WhatsApp, dass es Pakistan am vergangenen Mittwoch nicht nur gelungen war, ein indisches Kampfflugzeug abzuschießen,

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 10/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!