Ich habe zu Kevin Kühnert recherchiert, dem Vorsitzenden der Jusos. Kühnert gilt bei den Sozialdemokraten als der kommende Mann. Wie mächtig er ist, hat er gezeigt, als er die Spitze seiner Partei im Streit um den Verbleib des Verfassungsschutzchefs zwang, alle Zusagen zurückzunehmen.

Kühnert wurde vor 29 Jahren in Berlin geboren, das scheint gesichert. Schwieriger zu sagen ist, welche Qualifikationen er seitdem erworben hat. In manchen Zeitungen steht, dass er in Berlin Kommunikationswissenschaft studiert hat. Dann habe ich den Hinweis gefunden, Kühnert studiere nicht Kommunikations-, sondern Politikwissenschaft, und das nicht in Berlin, sondern an der Fern-Uni Hagen. Außerdem habe er das Studium abgebrochen. 

Von ihm selbst habe ich nur die Angabe gefunden, er sei Bezirksverordneter in Berlin und Kolumnist beim "Handelsblatt": Von Studium, ob in Berlin oder Hagen, kein Wort. Vielleicht ist es ihm peinlich, sich dazu zu äußern. Wenn er nach dem Abitur mit dem Studium angefangen hat, wäre

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 40/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!