Markus Feldenkirchen, Simon Hage, Martin Hesse, Veit Medick, Ralf Neukirch, Gerald Traufetter, Andreas Wassermann


Der Ampelmast, den der Porsche entwurzelte, dient nun als Blumenständer. Rosen, Nelken, Veilchen und immer wieder Sonnenblumen bedecken den Gehsteig. Über den Spuren des Horrors liegt ein Blütenmeer.

Vor einer Woche raste ein Porsche Macan, eines dieser zum Geländewagen aufgeplusterten Familienautos, im Zentrum Berlins in eine Gruppe von Passanten. Vier von ihnen starben. Jetzt kommen pausenlos Menschen an die Unfallstelle, um ihr Mitgefühl zu zeigen. Eine Lehrerin erklärt ihren Schülern, was geschehen ist. Dann stecken auch sie Blumen ins Meer. Eine ältere Frau weint bitterlich, ihr Körper zittert.

Zwischen den Blumen stehen Gedenkkarten, Bibelverse, Grablichter, Teddybären und Bilder, die Kinder gemalt haben. "Unser Momme", steht auf einem Schild. Gemeint ist der dreijährige Junge, der an dieser Stelle vor wenigen Tagen starb – ebenso wie seine 64-jährige Großmutter, ein Brite

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 38/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!