Die Bundesregierung will die Pendlerpauschale erhöhen. Bei aller Kritik am Klimapaket ist es schön, dass die Große Koalition sich für jenen Teil der Bevölkerung einsetzt, der den Laden am Laufen hält. Über die Pendlerpauschale gibt es einen Teil des Geldes zurück, das Arbeitnehmer ausgeben müssen, um überhaupt Geld verdienen zu können.

Ich möchte an dieser Stelle ein Lob an die Berufspendler loswerden. Tag für Tag quetschen sie sich in Regionalzüge, quälen sich durch Staus. Elf Millionen Deutsche brauchen mehr als eine halbe Stunde zur Arbeit, sagt das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung. Das sind etwa drei Millionen mehr als Anfang der neunziger Jahre.

Ein Gutteil der Wirtschaftskraft dürfte auf die Bereitschaft dieser Menschen zurückgehen, jede Produktionsverlagerung, jede Versetzung mitzumachen. Der Chef fordert Flexibilität? Stehen wir halt noch mal 30 Minuten früher auf.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 40/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!