Andrew Ridgeley kann "Last Christmas" nicht mehr hören. Nicht weil ihm der ewige Weihnachtshit so lästig wäre wie vielen anderen Menschen auch. Er bemerkt ihn einfach nicht mehr, wenn er irgendwo gespielt wird. "Last Christmas" nehme er nur noch wahr, sagt Ridgeley, ein distinguierter Gentleman in feinem Zwirn, wenn wieder die Tantiemen auf seinem Konto eingingen.

Es gibt nicht mehr viele Leute, die etwas mit dem Namen Andrew Ridgeley anfangen können. Der 56-Jährige wird auf der Straße auch nur noch selten erkannt. Und das, obwohl er von 1983 bis 1986 an der Seite von George Michael in einer Art Doppelkaisertum die Welt des Pop regierte. Erst neulich sei er mal wieder angesprochen worden, erzählt er, "an einem EC-Automaten in Sizilien". Erkannt wurde er da einmal mehr nicht als Andrew Ridgeley, sondern als "der andere" von Wham!.

Eine Wortwahl, die ihn seltsamerweise nicht zu bekümmern scheint. Seine Autobiografie, die dieser Tage auf Deutsch erscheint, habe er sogar "The Other One" nennen

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 49/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!