Florian weiß, wie es sich anhört, nach einem langen Arbeitstag nach Hause zu kommen und von kleinen trippelnden Kinderschritten begrüßt zu werden. Er weiß, dass er sich nicht wehrt, wenn er mit einem lauten Lachen in die Spielecke gezogen wird. Und er weiß, wie die Müdigkeit ihn übermannt, wenn die Kinder schlafen und er in die Sofakissen sinkt. 

Florian weiß, wie es sich anfühlt, eine Familie zu haben. Und er wäre bereit dafür. 

Der 33-Jährige aus Aalen hat einen sicheren Job und eine genaue Vorstellung, was er vom Leben will: eine Frau, ein Haus und Kinder. "Typisch schwäbisch", sagt Florian und lacht. Um ihn herum heiraten Freunde, vereinbaren Termine mit Architekten oder zücken aufgeregt ihre Ultraschallbilder. Auch der Prozessingenieur war in seinem Leben schon ein paar Mal kurz davor, seinen großen Traum zu verwirklichen. Sein Happy End lässt auf sich warten. 

Ab Ende zwanzig kommt die Frage häufiger: Was ist mit Familie? Freunde und Eltern drängeln mal mehr, mal weniger subtil, unter

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!