Salvatore Gravano war das, was man in der New Yorker Halbwelt einen "Underboss" nannte: die Nummer zwei in der Hierarchie, gleich unterhalb des Clanchefs. Mehr als ein Jahrzehnt arbeitete er im Auftrag der Gambinos, einer der fünf großen Mafiafamilien der Stadt. Er gestand 19 Morde, sein Spitzname lautete "Sammy der Bulle". Irgendwann beschloss der Bulle, mit den Behörden zu kooperieren.

Gravanos Abkehr von den Gambinos war die große Mafiastory im New York der Neunzigerjahre. Er gewährte den Ermittlern und Staatsanwälten tiefe Einblicke in die Struktur krimineller Familien. Der Journalist Jeffrey Goldberg hat Gravano mehrmals interviewt, er sagt, das Denken des Bullen habe sich um Fragen der Ehre und Loyalität gedreht. Wer gegenüber wem Respekt zeigte und wer nicht, war überlebensnotwendig in der Mafia, mehr als alles andere.

Michael Cohen ist der Gravano der Gegenwart. Mit dem Unterschied, dass Cohen nicht für die Cosa Nostra arbeitete, sondern für Donald Trump. Im Grunde waren die Jobs

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 10/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!