Josef Bauer, 85 Jahre alt, ist noch nie in seinem Leben umgezogen. Der Wiener wohnt im Rabenhof, fünf Minuten mit der U-Bahn zum Stephansdom. Seine Wohnung hat zwei Zimmer und eine kleine Wohnküche, zusammen 50 Quadratmeter. Bauer, früher Elektromonteur, lebt hier zusammen mit seiner Frau Gertrude, die nach der Hochzeit vor 64 Jahren eingezogen ist.

Bauer ist hier geboren, er verbrachte in dieser Wohnung seine Kindheit und Jugend und übernahm das Apartment von seinen Eltern. Davor hatte seine Großmutter hier gelebt. Er hege nun keinerlei Absicht, diese Wohnung zu verlassen. Altersgerecht sei sie, sagt er. Und die Welt stehe ihm ja auch vom Rabenhof aus offen: Einen der beiden Räume hat Bauer sich als Computerzimmer eingerichtet. Er hat eine E-Mail-Adresse und ist gern im Internet unterwegs. "Es gefällt uns hier gut, warum sollten wir woanders leben?", sagt Gertrude Bauer, 86.

Die Bauers zahlen 228 Euro Monatsmiete. Mit Nebenkosten kommen sie auf 300 Euro. Für eine Wohnung dieser Größe im

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL Wissen-Ausgabe 1/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!