Der chinesische Onlinehändler Alibaba ist ein rätselhafter Konzern. Viele vergleichen ihn mit Amazon, doch damit ist wenig erklärt. Alibaba (Börsenwert: knapp 440 Milliarden Dollar) unterhält keine eigenen Warenlager, sondern ist ein Onlinemarktplatz nach dem Vorbild von Ebay. Außer den E-Commerce-Plattformen Taobao und TMall betreibt Alibaba Video-, Musik-, Cloud- und Finanzdienstleistungen, darunter den von mehr als 500 Millionen Chinesen genutzten Bezahldienst Alipay. Kaum einer kennt den Konzern so gut wie Zeng, 48. Er war von 2003 bis 2006 Berater des Alibaba-Gründers Jack Ma, danach bis 2017 Strategiechef des Konzerns. Sein Buch "Smart Business. Alibabas Strategie-Geheimnis" (Campus; 318 Seiten; 34,95 Euro) ist jetzt auf Deutsch erschienen.

SPIEGEL: Herr Zeng, einkaufen zu gehen erscheint uns immer noch als ein zutiefst menschlicher Zeitvertreib. Aber wird in 25 Jahren überhaupt noch jemand eine Boutique, ein Schuhgeschäft oder ein Möbelhaus aufsuchen, um zu shoppen?

Zeng: Es wird sich

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 9/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!