An diesem Samstag wollte Simon Vaut eigentlich zur Mitgliederversammlung der SPD Potsdam fahren. Dort sollte er als Europaspitzenkandidat der Brandenburger Genossen reden. Danach wäre er nach Neuruppin gefahren, zur Eröffnung des Fontane-Jahres. Für Sonntag stand eine Podcast-Aufzeichnung in Vauts Kalender, in Calau im Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Vaut war ein gefragter Mann, seine Tage komplett durchgetaktet mit Terminen.

Doch seit Montagabend ist vom Europakandidaten Simon Vaut nur noch der Mensch übrig. "So enden politische Karrieren, bevor sie angefangen haben", seufzt er. Es ist Dienstagmittag dieser Woche. Ein Hochhaus in Berlin-Mitte, zehnter Stock. Vaut sieht aus, als sei er gerade aufgestanden. Socken, Jeans, T-Shirt. Auf dem Tisch steht eine Vase mit Osterglocken, im Bücherregal eine Autogrammkarte von Willy Brandt. "Kaffee?", fragt er.

Es ist ein wenig staubig in der Wohnung, er war zuletzt nur zum Schlafen hier. Als Spitzenkandidat war Vaut ständig auf Tour. Für sich, für

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 14/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!