Alles zerbröselt. Die Nato ohne Hirn, die EU ohne Briten, und jetzt droht auch noch der Zerfall der Bundesrepublik. Einen "ständigen und wiederholten Angriff auf den Föderalismus" wirft der Berliner Regierende Bürgermeister Michael Müller Bayern und Baden-Württemberg vor. Jüngstes Beispiel: Die Südstaaten wollen nicht über den seit Jahrzehnten festgeschriebenen Premiumtermin ihrer Sommerferien verhandeln.

Traditionell gibt es dort sechs Wochen Ferien bis Mitte September, weil die Kinder in den Provinzen bei der Ernte helfen müssen. Es sind romantische Bilder, bedeutet aber auch harte Arbeit: Die Daimler-Coupés hängen reif an den Bäumen, ausgewachsene BMW-SUVs ragen aus der fetten Erde. Da muss die ganze Familie ran. Nachvollziehbar! Aber auch der Norden will mal später freimachen dürfen. Hamburg droht bereits mit einem Alleingang bei der Urlaubsplanung.

Gerettet werden kann unser Bundesstaat nur noch mit einem Ferienkalender, der allen Belangen gerecht wird: Der Süden urlaubt wie bisher ab

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 49/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!