Adrian Dietrich Lothar von Trotha war ein Freund klarer Worte. "Gewalt mit krassem Terrorismus und selbst mit Grausamkeit auszuüben, war und ist meine Politik", erklärte Trotha. "Ich vernichte die aufständischen Stämme mit Strömen von Blut und Strömen von Geld."

Weil er die rebellierenden Herero in Südwestafrika militärisch nicht vollständig besiegen konnte, ließ er sie in eine Wüste treiben. Zehntausende von ihnen gingen elendig zugrunde. Für seinen Einsatz verlieh ihm Kaiser Wilhelm II. den prestigeträchtigen Orden "Pour le Mérite".

Inzwischen hat sich weithin die Auffassung durchgesetzt, dass Lothar von Trotha den ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts zu verantworten hatte. Selbst die deutschen Diplomaten dürfen den Begriff seit Juli 2015 in diesem Zusammenhang verwenden. Dennoch fürchten Juristen der Bundesregierung, mit dem hässlichen Wort "Genozid" die Milliardenforderungen der heutigen Herero in Namibia anzuerkennen. Von ihnen beauftragte Anwälte haben 2001 in den USA auf Wiedergutmachung

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der Ausgabe 1/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!