Außerdem werden alle Pkw künftig bei 180 Stundenkilometern automatisch abgedrosselt. Einem Artikel habe ich entnommen, dass dies helfen soll, der Aggressivität unter männlichen Autofahrern zu begegnen.

Volvo gehört den Chinesen. China hat vor Längerem damit begonnen, das Verhalten seiner Untertanen zu kontrollieren, um sozial schädliches Verhalten zu minimieren. Insofern überrascht mich die Initiative nicht.

Was mich überrascht hat, ist, dass der Vorschlag gleich wieder in eine Verbindung zur Geschlechterfrage gebracht wird. Was ist mit den Frauen, sind die nie aggressiv?

Mein Auto ist ein Peugeot 508, geräumig, aber unauffällig. Ich bin der Einzige, der bei der Kita nicht mit einem Großwagen vorfährt. Das Mutterauto schlechthin scheint in Pullach der VW Touareg zu sein, gefolgt vom Audi Q7 und dem Volvo XC90. Eine Mutter fährt Maserati. Mir war bislang nicht klar, dass es auch SUV von Maserati gibt.

Es scheint ein Gesetz zu sein, wonach die Größe der Frau, die einem SUV entsteigt, umgekehrt

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 12/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!