Es gibt da diese eine Frage, die Abdul Abbasi belastet. Sie lautet: "Willst du zurück nach Syrien gehen?" Er muss sie immer öfter beantworten; neuen Bekannten, aber auch alten Freunden. "Die Leute meinen es ja nicht böse. Oft ist es echtes Interesse", sagt der 25-Jährige. "Aber ich hab da keinen Bock mehr drauf."

Nicht nur die ständige Wiederholung ermüdet Abbasi. Das ganze Thema setzt ihm zu. Denn wenn er anfängt, darüber nachzudenken, dann ist er plötzlich nicht mehr nur ein Zahnmedizinstudent aus Göttingen. Abbasi wird dann wieder zu einem Flüchtling: "Mich wirft das zurück auf den Nullpunkt", sagt er.

Gedanklich sei er dann wieder in Aleppo, in einem Leben, das längst vergangen ist und nie mehr so sein kann, wie es einmal war. Und Abbasi fragt sich, wie lange das noch so gehen soll, mit den Fragen nach der Rückkehr. Ein Jahr? Fünf Jahre? Bis er eingebürgert ist? Für immer?

Abbasi kam 2013 nach Deutschland. Heute spricht er fließend Deutsch, er hat eine deutsche Freundin und bald einen

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 27/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!