Eigentlich liegt mir nicht so viel an Weihnachten. Eigentlich. Na ja. In meinem ganzen Leben habe ich noch keinen Heiligabend ohne meine Eltern verbracht. Immer klassisch mit Braten, Baum, Lametta und Kerzen, manchmal sogar mit Gesang. Ich bin 51 Jahre alt. Einen eigenen Weihnachtsbaum hatte ich aber noch nie und habe ihn auch nicht vermisst. Und Weihnachtsdeko – muss die wirklich sein?

Der Lichterschmuckwahnsinn zum Beispiel. Etwa 600 Millionen Kilowattstunden Strom verbrauchten die Deutschen 2018 für Weihnachtsbeleuchtung von Haus und Hof, schätzt der Ökostromanbieter Lichtblick. Dabei wird die meiste Energie von Privathaushalten verbraucht. Es ist ein ökologischer Gau, trotz stromsparender LED-Leuchtmittel, und die Lichtverschmutzung beeinträchtigt auch Flora und Fauna.

Und trotzdem: Seit mein Mann und ich in einem Haus mit Garten wohnen, gibt es ab dem ersten Advent eine LED-Lichterkette im Magnolienbaum vor der Tür. Es ist so heimelig, wenn die Lichter funkeln! Die Installation brachte

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!