Ich bin 1967 geboren, hessische Kreisstadt, männlich. Meine Bezugskoordinaten waren, obgleich ich aus einem bürgerlichen Haushalt stamme, eher "linksversifft", wie einige heute sagen würden. Allerdings hätten nicht einmal meine CDU-Eltern damals ein solches Wort in den Mund genommen. Sie neigten zur Abneigung gegen Einzelne, nicht zur Gruppenverurteilung. Damals wurden kaputte Jeans oder zu lange Haare von meinen Eltern zwar noch wirklich und intensiv und persönlich als Angriff aufgefasst, aber der Angriff schuf keine Gegenideologie. Denn die Linksalternativen waren für sie nur ein Haufen Spinner.

Wir waren damals natürlich alle antifaschistisch. Der Begriff war etwas wabernd. Wir konnten zum Beispiel Helmut-Kohl-Plakate von der Straße entfernen und hätten das möglicherweise noch unter dem Oberbegriff antifaschistisch subsumiert.

Einmal klauten wir nach einem Auftritt Kohls sämtliche CDU-Wimpelchen vom Veranstaltungsort (besser gesagt, niemand hinderte uns daran, die Wimpel in Tüten zu packen

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 38/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!