Sie bestelle zu viel, bestelle wahllos, bestelle einfach, um zu bestellen, sagte meine Freundin. Sie vertreibe sich die Zeit damit, Klamotten, Schuhe, alles Mögliche ins Haus kommen zu lassen. Allein in Deutschland, las ich später, werden jeden Tag elf Millionen Pakete verschickt.

Wie regelmäßig meine Freundin bestellt, habe ich neulich begriffen, als der Paketbote sie vor unserem Haus, das drei Straßenzüge von ihrem entfernt liegt, mit ihrem Namen ansprach. Er sagte, er brauche noch eine Unterschrift. Er kannte sie: persönlich.

Sie und ich lachten darüber. Aber dann dachte ich über ihren Vorschlag nach. Ich fand: Könnte mir auch nicht schaden. Ich selbst mäandere am Abend gern durch Shopping-Apps, um abzuschalten. Statt zu lesen, beispielsweise, was natürlich besser wäre.

Trotzdem hatte ich mir damals einen Tag Bedenkzeit erbeten und auch nur mit einer Ausnahme zugesagt: meiner Supermarktbestellungen. Ich hatte damit angefangen, als ich noch in der dritten Etage lebte und im achten Monat

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 18/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!