Ein Gesunder ist nur ein Mensch, den der Doktor noch nicht gründlich genug untersucht hat. Denn der findet garantiert etwas. Ob Cholesterinwert, Blutdruck, Knochendichte, Nierenfunktion – Mediziner haben die Kriterien für Krankheiten in den vergangenen Jahrzehnten so verändert, dass es Menschen heute immer schwerer fällt, noch als gesund durchzugehen. So steuern Mediziner und auch Mitarbeiter von Pharmafirmen die Nachfrage nach ihren Diensten und Produkten.

Gegen die Abschaffung der Gesundheit regt sich nun Widerstand. Der Arzt Thomas Kühlein vom Universitätsklinikum Erlangen hat gemeinsam mit zwölf Kollegen aus Europa, Australien und Südamerika einen Appell in der Zeitschrift "BMJ Evidence-Based Medicine" vorgelegt. Darin fordern sie neue Regeln, wenn es darum geht: Wer darf eigentlich definieren, ob ein bestimmter Messwert oder ein bestimmtes Verhalten behandlungswürdig ist?

Bisher sind es oft Gruppen industrienaher Mediziner, die für ihr jeweiliges Fachgebiet die Regeln aufstellen. So

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 16/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!