Hier flippern die Synapsen, das geht blitzschnell, am besten, man gewöhnt sich gleich daran. Wolfgang Joop kommt gerade von der Sportstunde, elastisch setzt er sich in grüner Turnhose und Karohemd (auf dem Rücken ein Bild von Kurt Cobain, auf der Brust ein "Sold out"-Anstecker) an den Küchentisch. Darauf eine Schüssel gezuckerte Beeren und ein blasser Kuchen. Ein ländliches Stillleben, das man lieber aquarellieren als instagrammen will.

Seine drei Hunde stehen von ihren lammfellbezogenen Sesseln auf, um ihn zu begrüßen, er erzählt von der Geburt des jüngsten, er war dabei: wie einer nach dem anderen aus seiner Rhodesian-Ridgeback-Hündin Leni rauskam, diese hübsch in ihren Fruchthäutchen verpackten Hundebündel!

Er wird kurz von seiner Assistentin unterbrochen, die noch einen Arzttermin besprechen will, das schubst ein neues Thema an, besagten Hodendreher eines unglücklichen Freundes in L. A. nämlich, der trotz des Einsatzes eines kostspieligen Arzttermin-Brokers – anders kriegt man dort gar

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 38/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!