Zur Ausgabe
Artikel 2 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hausmitteilung 13. Dezember 1999 Jahres-Chronik

aus DER SPIEGEL 50/1999

Mitte Dezember, so ist es Tradition, schaut der SPIEGEL zurück auf das vergangene Jahr. In der aufwendig bebilderten »Jahres-Chronik ''99« schreiben prominente Gastautoren und SPIEGEL-Redakteure über die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate. Richard von Weizsäcker beispielsweise würdigt sein Tennis-Idol Steffi Graf, Schriftsteller Thomas Brussig gratuliert Nobelpreisträger Günter Grass. SPIEGEL-Herausgeber Rudolf Augstein begutachtet das erste Regierungsjahr von Rot-Grün, und Weltbürger Sir Peter Ustinov rät, im Millennium-Fieber cool zu bleiben: »Ich mache Badeferien in Thailand, da kann man bis zum Hals im klaren Wasser stehen und entscheiden, ob man die Zehennägel schneiden muss.« Die »Jahres-Chronik ''99« kostet 7,50 Mark und ist von Mittwoch an erhältlich.

Die nächste SPIEGEL-Ausgabe wird wegen der Weihnachtsfeiertagebereits am Samstag, dem 18. Dezember, verkauft und den Abonnentenzugestellt.

Zur Ausgabe
Artikel 2 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.