Zur Ausgabe
Artikel 9 / 151

Hausmitteilung 6. November 2000 Britney Spears

aus DER SPIEGEL 45/2000

Die meisten Eltern tun für ihre Kinder fast alles - auch wenn es wehtun mag. Also machte sich SPIEGEL-Autor Henryk M. Broder, 54, auf, um mit seiner zwölfjährigen Tochter Hanna ein Konzert von Britney Spears, 18, zu besuchen. Rund 10 000 schwärmende Teens hatte die amerikanische Pop-Ikone in Halle 7 der alten Leipziger Messe gelockt. »Nicht direkt meine Lieblingsmusik«, stellte Broder hernach höflich fest; die Diskrepanz zu seinem letzten Konzertbesuch ist aber auch arg groß: Das war irgendwann Ende der sechziger Jahre in London, und auf der Bühne röhrte Rocklegende Janis Joplin. »Ich habe mich wie auf einem fremden Planeten gefühlt«, fasst Broder seine jüngste Konzerterfahrung zusammen, doch entscheidend war eben: »Meiner Tochter hat es gefallen« (Seite 196).

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 9 / 151
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.